Abluftanschlüsse finden wir an Frontladern, Kammeröfen. Dort sind sie eigentlich Verzweiflungstaten, um Wasserdampf aus dem Ofen zu entfernen. Beim Brennen entstehen große Mengen Wasserdampfes, wenn im Mineral gebundenes Wasser aus dem Brenngut frei wird. Dieser Wasserdampf diffundiert durch die Ofenwand, um dann spätestens am äußeren Ofenmantel zu kondensieren. Frontlader sind in Stahl verschweißt. Dieses Eisen rostet durch das Kondensat ganz fürchterlich. Deshalb ist für so einen Ofen ein Abluftanschluß lebenswichtig. Unsere modernen Toplader bestehen aus Edelstahl. Der kann nicht rosten und das Kondenswasser verdunstet ohne Schaden anzurichten.