Primus 210, der Abbrandofen.

Primus 210 ist sehr hoch. Vor allem mit geöffnetem Deckel. Der Ofen dient Abbrandbetrieben, die damit oft die Rohre nicht abzutrennen und hinterher wieder anzuschweißen brauchen. Der Regler ermöglich es, die enorme Leistung zu zügeln und langsam hochzufahren, damit die Bördelkanten nicht aufgehen oder die Filter sich verziehen. 
Die Bohrungen im Deckel und im Boden dienen der Abgasführung, damit der Abbrandvorgang schneller verläuft. Denken Sie daran, daß beim Abbrennen sehr viel Kohlendioxid in den Raum entweicht.  
Wir liefern zum Abpolstern weiches Dämmaterial mit, damit die Rohre den Boden nicht kaputt machen und die Seitenwände geschont werden. Wenn Sie mehr Polstermaterial brauchen, sagen Sie Bescheid.

Grundsätzlich lassen sich alle Öfen in Abbrandöfen verwandeln. Sprechen Sie mich an.

Wärmebehandlungsgerät Primus 210

Primus 210
Maximaltemperatur:

Elektrische Daten
Elektrische Leistung:
Spannung:
Strom:
Elektrischer Anschluß:

Außenmaße
Außendurchmesser:
Höhe mit Rollen:
Höhe ohne Rollen:
Gewicht:

Brennkammermaße
Brennkammerdurchmesser:
Brennkammerhöhe:
benötigte Ofenplatte:

Gewährleistung


1230°C


10800 Watt
400V
16 Ampere
CEE 16


765 mm
1050 mm 
950 mm 
130kg


575mm
800 mm 
470 mm

2 Jahre

Lieferzeit
ca. 40 Tage

versicherter Transport
innerhalb DE: €249,90

empfohlener Verkaufspreis:  €3300,00

alle Preise beinhalten die Mehrwertsteuer

unser Preis mit  Regelcomputer

nur für kurze Zeit
z.Z. 3185,00

Verbinder zur Blackbox
Wärmebehandlungsgerät Primus 210
Heizelemente im Töpferofen
Brennofen Primus 160
Regelcomputer Blackbox

Der Keramikbrennofen Superstore

 

Anschrift

GAC Keramikbrennöfen
Hamburger Straße 190
22926 Ahrensburg

Telefon / Email

040-23856090

hallo@brennofenonline.de