Der abgebildete Regler stammt nicht von einem älteren Ofen. Es handelt sich hier um den modernsten Regler, den es zur Zeit gibt. Ältere Öfen werden mit Kiln Sittern betrieben oder es werden analoge Steuerungen verwendet. In diesem Fall ist ein Nachrüsten aus Kostengründen nicht sinnvoll. Wenn am KilnSitter irgendein Teil kaputt ist, gibt noch eine Chance Ersatzteile zu kriegen. Einiges haben wir noch. Nachbestellen geht nicht, den Hersteller gibt es nicht mehr. Reparaturen an den analogen Steuerungen sind auch wirtschaftlich nicht sinnvoll. Wenn Sie so einen Ofen und das Pech einer defekten Steuerung haben, sollten Sie eine Neuanschaffung in Betracht ziehen. Ist der Brennofen noch nicht zu alt und hat eine Steckdose, an der der Controller angeschlossen wird, können Sie sich Hoffnung machen, daß der Ofen mit einem neueren Regler betrieben werden kann. Es ist im Einzelfall sehr sorgfältig zu prüfen. Einfach einen schönen Regler kaufen und anschließen ist gefährlich und kann zu Totalverlust führen.