Wie hoch brennen Sie ?

Die meisten Kunden brennen bei 1060°C, einige bei 1150°C und wenige bis 1230°C. Sie sollen nicht über die auf dem Maschinenschild angegebene Maximaltemperatur brennen. An den Log-Dateien des Reglers läßt sich nachvollziehen, wie hoch Sie wirklich gebrannt haben. 

Der einzige Ofen, der 1230°C nicht erreicht, ist der Primus 70. Dieser Ofen ist so groß, daß er mit 3600W Leistung nicht über 1180°C gefahren werden soll. Wenn Sie höher brennen, dauert das Brennen so lange, daß Sie auf Grund der hohen Betriebsstundenzahl sehr oft die Heizung ersetzen müssen.

Wer also ständig höher als 1060°C brennt, sollte wirklich den Primus 40 oder Primus 50 für 230V nehmen. Wenn ein Starkstromanschluß vorhanden ist,  den Primus 90 oder Primus 120.